SIDE_Grafik_BER_HOE_Ansicht5 Kopie_edited.jpg

bim modellierung

Die Zeiten von 2D Linien sind vorbei. 

Punktwolkenaufnahmen und strukturierte Vorlagen erleichtern die 3D Modellierung.

Punktwolken-
aufnahme

Mithilfe von Punktwolken lassen sich Bestandsgebäude einfach und effizient modellieren. Gerne nehmen wir eine Punktwolke mittels Laserscan von deinem Projekt auf.

BIM Bestands-
modellierung

Wie kann ein bestehendes Gebäude auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden?

Die Bestandsmodellierung mit der BIM Methode ist ein erster Schritt dafür.

BIM Objekt-
erstellung

Du möchtest individuelle BIM Objekte erstellen?

Wir unterstützen sowohl Planer:innen als auch Produkthersteller:innen bei der Erstellung von BIM Content.

Punktwolkenaufnahme

Die Punktwolkenaufnahme weist zahlreiche Einsatzgebiete von Bestandsmodellierung bis hin zu Baustellenüberwachung auf. Mithilfe von mobilen 3D Scannern werden Bauwerke vor Ort kostengünstig und zeitsparend aufgenommen. Im Anschluss generieren wir aus den Punktwolken ein natives Modell, welches zur weiteren Planung, Bearbeitung oder aber auch zum Facility Management herangezogen werden kann.

Ein Bestandsgebäude wird realitätsnahe abgebildet und schafft somit die ideale eine Grundlage für die weitere Planung .

Kommt die Punktwolke zur Baustellenüberwachung zum Einsatz, so wird die Punktwolke mit dem Modell aus der Planung abgeglichen und etwaige Abweichungen können unmittelbar festgestellt werden.

SIDE_Grafik_6B47_AQ_07_punktwolke_edited_edited.png
 
X - 3D-Ansicht - auf dem Berg 1a_edited.jpg

BIM Bestandsmodellierung

Nicht nur Neubauten können als Gebäudedatenmodelle (BIM) virtuell erstellt werden, sondern auch Bestandsgebäude. Für die Erstellung kann auf verschiedenste Grundlagen zurückgegriffen werden, wie zB. Ausführungspläne, Punktwolken oder eine Kombination aus beiden.

Egal, ob das Modell als Grundlage für eine Umbauplanung herangezogen wird oder als Grundlage für das Facilitymanagement dient - Wir erheben die Anforderungen und erstellen gewerkeübergreifende Modelle.
 

BIM Objekterstellung

Die BIM Arbeitsweise besteht für alle planerstellenden Gewerke zum Großteil aus der Erstellung von Modellen.

Die dafür verwendeten BIM Softwares wie Revit, Archicad oder Allplan entfalten ihr volles Potential erst, wenn Vorlagedateien, die an den jeweiligen Bürostandard angepasst sind, verwendet werden.

Diese können vordefinierte Anzeigeeinstellungen für die Erstellung von Plänen, Exporteinstellungen für unterschiedliche Datenaustauschformate, sowie Beschriftungselemente und plangrafische Symbole beinhalten.

Eine durchdachte Vorlagedatei nimmt die Arbeit bei der projektspezifischen Programmkonfigurierung vorweg, damit sich das Modellier - Team auf das Wesentliche konzentrieren kann.

SIDE_BIM_Manufacturer.jpg
 
 
studio@side.gmbh
+43 1 997 23 95
Lass uns plaudern!

Vielen Dank, wir melden uns asap!✌️